Projekt-GS: Keith Haring

Grundschulkinder aus den Klassen eins bis vier haben gemeinsam an dem Kunstprojekt "Keith Haring" gearbeitet. Das Ergebnis ist beachtlich. Die Kinder konnten sich aussuchen, ob sie lieber selbst frei zeichnen, oder vorgegebene Bilder farbig gestalten. Andere haben sich den wichtigen organisatorische Aufgaben gewidmet und gemeinsam haben sie wirklich ein ganz tolles Projekt beendet. 

In der zweiten Stunde wurden schwarze Pappen in der Schule aufgeklebt und in der großen Pause, freuten sich die Projektkinder über die Verwunderung der Mitschüler. In der dritten Stunde war es endlich so weit, Keith Haring gleich, haben die Kinder mit Kreide die Pappen bemalt und die vorbereiteten Kunstwerke ausgestellt.

Stolze Gesichter gab es zu sehen, hier aber nur die Arbeitsergebnisse!














Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen